WSH

Gesellschaft zur Erhaltung der Raufußhühner und des Auerwildes im Sauer-, Sieger- und Wittgensteinerland e.V. (GERA)

Der „Verein zur Erhaltung des Auerwildes im Sauer-, Sieger- und Wittgensteinerland e.V. (VEA)“ gründete sich 1993 und setzte ein Konzept der Forschungsstelle für Jagdkunde und Wildschadenverhütung Nordrhein-Westfalen fort, weil nach wissenschaftlicher Meinung in der Region noch ein ausreichender Lebensraum für Auerwild vorhanden sei. Um grenz- und länderübergreifend einen Erfahrungsaustausch zu bündeln und den Raufußhühnern zu …

Gesellschaft zur Erhaltung der Raufußhühner und des Auerwildes im Sauer-, Sieger- und Wittgensteinerland e.V. (GERA) Weiterlesen »

Revierhegemeister

GERA

Wer wir sind und wo wir herkommen: Der „Verein zur Erhaltung des Auerwildes im Sauer-, Sieger- und Wittgensteinerland e.V. (VEA)“ gründete sich 1993 und setzte ein Konzept der Forschungsstelle für Jagdkunde und Wildschadenverhütung Nordrhein-Westfalen fort, weil nach wissenschaftlicher Meinung in der Region noch ein ausreichender Lebensraum für Auerwild vorhanden sei. Alle Aussetzungsmaßnahmen und das Werben …

GERA Weiterlesen »

31.05. bis 03.06.2018 Nationalpark Hainich

Fortsetzung der Ausbildung zum Revierhegemeister (WSH), zum zertifizierten Wildhüter (WSH) und zum zertifizierten Naturschutzwart (WSH) mit Mitgliederversammlung 15-jähriges Bestehen Wildhüter St. Hubertus e.V.